VHS OÖ - Demokratie (er)leben - Gekommen und geblieben: 50 Jahre Arbeitsmigration - Steyr - 15.03.2016 - 15.03.2016


Demokratie (er)leben - Gekommen und geblieben: 50 Jahre Arbeitsmigration

Kursinhalt

Auf den Spuren der Gastarbeiter und Gastarbeiterinnen in Oberösterreich: Die Ausstellung wirft einen genaueren Blick auf die Lebenswelten jener Menschen, die - angeworben über spezielle Abkommen mit der Türkei und dem damaligen Jugoslawien - in Zeiten des Arbeitskräftemangels mit ihrem Einsatz maßgeblich zu Österreichs heutigem Wohlstand beigetragen haben. Die Schau bietet einen Längsschnitt der Migrationsgeschichte über 50 Jahre und ist zugleich eine Spurensuche, gewidmet all jenen, die - frei nach Max Frisch - als Arbeitskräfte ins Land gerufen worden sind und als Menschen hier geblieben sind. Das angebotene Programm beinhaltet einen dialogorientierten Rundgang durch die Ausstellung, die nur für kurze Zeit im Museum Arbeitswelt zu sehen ist.